Der Verein Glück für Togo ist ein gemeinnütziger Verein nach Schweizerischem Recht. Er wurde 2015 von Mitarbeitenden von Swiss Casinos Zürich AG gegründet und steht jedermann offen. Beiträge an den Verein wurden 2016 vom Kanton Zürich offiziell von der Steuer befreit.

Vereinsvorstand und Projektleitung
Vorstand_Front.jpg

Die Vorstandsmitglieder sind unentgeltlich tätig und erfüllen alle Aufgaben der Vereinsorganisation selbst. 

v.l.n.r.

Marc Baumann, Quästor

Thomas Cavelti, Präsident

Beatrice Artho, Vizepräsidentin

Nadine Maier, Aktuarin

Valerie Blatter, Mitglied

Marco Zemp, Mitglied

Bildschirmfoto 2020-03-06 um 13.18.01.jp

Lucas Baumann ist Projektleiter für Happytogo und koordiniert alle Projekte in Togo und in der Schweiz im Namen des Vereins seit 2015. 
Er hat an der ETH Umweltnaturwissenschaften studiert und Erfahrung bei der Entwicklung kleinbäuerlicher Strukturen in tropischen
Entwicklungsländern (Vietnam und Togo) gesammelt. In der Schweiz ist er selbständiger Berater für Initiativen zu nachhaltiger Ernährung.