FrauenBeimPaillage_edited.jpg
Wir begleiten die Bevölkerung beim Aufbau zukunftsfähiger Modelle für die kleinbäuerliche tropische Agrarwirtschaft.

Der Schweizer Verein «Glück für Togo» unterstützt seit 2015 den Aufbau und Betrieb der Forschungs- und Modellfarm «Ferme Modèle de Donomadé» für nachhaltige Landwirtschaft im Dorf Donomadé in Togo. Die Farm wird von ExpertInnen der togoischen Vereinigung «Étoile Verte» entwickelt, gemeinsam mit engagierten Bäuerinnen und Bauern aus dem Dorf. Zusammen erarbeiten sie auf sechs Hektaren fruchtbarem Ackerland zukunftsfähige Modelle für die kleinbäuerliche tropische Agrarwirtschaft. Diese beinhalten regenerative Anbaumethoden mit Permakultur, und Agroforstwirtschaft und strukturierte, gesunde Arbeitsweisen ohne teure Maschinen. Dabei wird vorwiegend mit lokal verfügbaren Ressourcen gearbeitet und eine hohe Vielfalt an lokal angepasstem Saatgut gezüchtet. Ziel ist es, den umliegenden Bäuerinnen und Bauern eine grössere Wertschöpfung zu ermöglichen. Dies mithilfe erprobter und nachhaltiger Anbauweisen, wie auch mit einer sicheren Lagerung der Agrarprodukte, sinnvoller Weiterverarbeitung und einer gemeinschaftlichen Verkaufsplattform. Die «FeMoDo» soll ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Region mit grosser Ausstrahlung werden. Dazu fördert der Schweizer Verein auch den Austausch mit Hochschulen und Entwicklungsorganisationen.

Frauen.jpg
FarmVonOben.PNG

Die Farm von oben sehen

Erstellt durch 
wingtraLogo.png
Das langfristige Ziel ist die Entwicklung einer ökologischen, ertragreichen und resilienten Landwirtschaft, die den KleinbäuerInnen in der Region eine attraktive Lebensqualität ermöglicht.

Erläuterungen und Informationen zum Projekt

UnsereHaltung.png

Gedanken zur Zusammenarbeit

Entwicklungszusammenarbeit in der Landwirtschaft - Kritische Beleuchtung und mögliche Ansätze. Von Lucas Baumann, Projektleiter.

Anbauschema_Carmen.png

Anbauplan

Anbauplan der Modellfarm von Attisso Agbewanou (f)

(Bild Carmen Blättler)

Team2.jpg

Organisation

Der Verein Glück für Togo in der Schweiz unterstützt die von ihm ins Leben gerufene lokale Organisation. 

K800_Wingta Bild projekt.JPG

Vermessung mit WINGTRA

Vermessungen für eine nachhaltige Landwirtschaft und die Förderung von angewandten Forschungs-projekten.

Farm01.jpg

Projektbericht 2018

Bericht des Projektteams vor Ort über die Aktivitäten 2018 (in Französisch)

Screenshot 2021-08-05 101755.png

Transformation zu Nachhaltigkeit

Transformation zu einer nachhaltigen, kleinbäuerlichen Landwirtschaft (e).

Masterplan.PNG

Masterplan

Die Planung der Farm und ihre Entwicklung.

TeamEtoileVerte.jpg

Vereinbarung Étoile Verte

Im September 2019 haben wir mit den Vertretern von Étoile Verte die Zusammen-arbeit für die nächsten Jahre vereinbart. 

Masterarbeit.png

Masterarbeit auf der Farm

Design im Kontext von Entwicklungszusammen-arbeit von Carmen Blättler einer Architektin, die im Zweitstudium Design an der Hochschule Luzern studiert. 

10Prinzipien.png

10 Prinzipien die uns leiten

Leitlinien und Werte denen wir unser Handeln zugrunde legen.

IMG_8998.JPG

Projektbericht 2020

Bericht des Projektteams vor Ort über die Aktivitäten 2020. (Provisorische Version in Französisch)

Karte.PNG

Lage der Farm

Die Farm befindet sich ca. 80 Kilometer nördlich von Lomé und ist in 2 1/2 Stunden mit dem Auto erreichbar.

Farm01.jpg

Projektbericht 2019

Bericht des Projektteams vor Ort über die Aktivitäten 2019 (in Französisch)