Zurück

Medizinaktion im Februar 2017

Dank grosser Unterstützung des "Staatsvereins Zürich 2017" können wir im Februar zwei Ärztinnen nach Donomadé entsenden, um der Bevölkerung mit Rat und Tat in medizinischen Fragen beizustehen. Über 400 Personen reisen an, um ich untersuchen und behandeln zu lassen.

Die Menschen kommen von weit her, um an der Medizinaktion teilzunehmen

Geduldigt warten die Menschen darauf, behandelt zu werden.

Ganze Familien sind angereist. Es gibt viel zu tun.


EZ_bvild.png

IBAN

CH17 0900 0000 6141 5805 6

Postkonto: 

61-415 805-6

Unser Partner

SwissCasinosFreigestellt.png