Baumallee2.jpg

Bäume sind Leben.

Im Februar 2020 haben wir mit dem Projekt »Baumallee» gestartet. Auf der rund 2 Km. langen Strecke pflanzen wir mit der Dorfbevölkerung Bäume. Das festigt einerseits die Strasse in Regenzeiten und gibt der Bevölkerung Schatten auf dem Weg zur Farm. Gleichzeitig ist es ein Beitrag zur Reduktion von CO2. 

baum3.png

Dein Baum

Alle Bäume sind einer Person gewidmet und werden von einer togoischen Familie gepflegt. Falls ihr ein aktuelles Bild von eurem Persönlichen Baum möchtet, meldet euch ungeniert bei Happy via Signal:
+228 92 47 32 63

2,2 Km. Baumallee vom Dorf zur Farm

Stand Juni 2021: Die Baumallee gedeiht den widrigen Umständen zum Trotz.

Im Juni 2021 mussten lediglich nochmals 3 der 185 Bäume ersetzt werden. Die Grössten sind mittlerweile schon fast 6 Meter hoch. Feuer, Trockenheit, Lastwagen, Ziegen, nomadische Rinder und teilweise mangelnde Bewässerung haben im letzten Jahr einigen Bäumen zugesetzt. Deshalb haben wir die Betreuung der Jungpflanzen intensiviert.

Es braucht noch 2-3 weitere Jahre Pflege (Mulchen und giessen in der Trockenzeit), bis alle Bäume eigenständig überleben werden.

 Eindrücke der Pflanzaktion im Februar 2020